Feiertage für das Jahr 2018 nach Bundesländer in Deutschland

Hier findest Du einen Überblick über die gesetzlichen Feiertage 2018 für Deutschland.

Tipp: Plane jetzt kostenlos mit unserem Online-Tool deine Urlaubstage für 2018!

Neben den bundesweiten Feiertagen:

gelten die folgenden zusätzlichen Feiertage der einzelnen Bundesländer.

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg verfügt im Jahr 2018 über 2 zusätzliche Feiertage:

Bayern

Bayern verfügt im Jahr 2018 über 3 zusätzliche Feiertage:

Berlin

Berlin verfügt im Jahr 2018 über keine zusätzlichen Feiertage.

Brandenburg

Brandenburg verfügt im Jahr 2018 über 1 zusätzlichen Feiertage:

Bremen

Bremen verfügt im Jahr 2018 über keine zusätzlichen Feiertage.

Hamburg

Hamburg verfügt im Jahr 2018 über keine zusätzlichen Feiertage.

Hessen

Hessen verfügt im Jahr 2018 über keine zusätzlichen Feiertage.

Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern verfügt im Jahr 2018 über 1 zusätzlichen Feiertage:

Niedersachsen

Niedersachsen verfügt im Jahr 2018 über keine zusätzlichen Feiertage.

Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen verfügt im Jahr 2018 über 2 zusätzliche Feiertage:

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz verfügt im Jahr 2018 über 2 zusätzliche Feiertage:

Saarland

Saarland verfügt im Jahr 2018 über 3 zusätzliche Feiertage:

Sachsen

Sachsen verfügt im Jahr 2018 über 3 zusätzliche Feiertage:

Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt verfügt im Jahr 2018 über 1 zusätzlichen Feiertage:

Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein verfügt im Jahr 2018 über keine zusätzlichen Feiertage.

Thüringen

Thüringen verfügt im Jahr 2018 über 2 zusätzliche Feiertage:


» Feiertagen für das Jahr 2019
» Brückentagen für das Jahr 2018